Perfect Sound PR organisiert Ihre professionelle Öffentlichkeitsarbeit:
So treffen Sie immer den richtigen Ton!

Mehr Reichweite für Ihre Botschaften

Sie benötigen Texte für Flyer und Broschüren, wollen die Medien mit professionell komponierten Presse-mitteilungen informieren oder Ihre Marketingkonzepte mit einer PR-Strategie auch auf die sozialen Medien abstimmen?

Nutzen Sie aus der Vielzahl an Kommunikationsmöglichkeiten diejenigen Instrumente, die genau zu Ihrem Auftritt passen! Perfect Sound PR ist Ihr Partner, wenn es darum geht, Ihre Zielgruppen mit der perfekt passenden Ansprache zu erreichen!

Von Bissendorf (bei Osnabrück) aus betreuen wir Kunden in ganz Deutschland aus den unterschiedlichsten Branchen mit individuellen Konzepten.

Lernen Sie unsere Agentur für Öffentlichkeitsarbeit näher kennen, erfahren Sie mehr über unsere Leistungen, und lassen Sie sich von Beispielen aus der Praxis inspirieren.
Perfect Sound PR bedeutet: Mehr Anklang finden durch eine klar strukturierte und harmonisch komponierte Außendarstellung!

Neuvorstellungen – unsere aktuellsten Blogs

  • Webseitentext: Willkommen bei Blickfang

Webseitentexte für „Blickfang“: Emotional und informativ

Auf den ersten Blick überzeugen die Webseitentexte von Blickfang!           Webseitentexte für „Blickfang“: Emotional und informativ Perfekter Durchblick trotz Freudentränen Wer liest schon gern langweilige Webseitentexte? Insbesondere Endverbraucher, die [...]

  • 1A8A0529

Präsentation mal anders: Im VfL-Trikot auf dem Unternehmerfrühstück

Eine emotionale Präsentation sollte zugleich authentisch und konsequent sein. So lassen sich Erfolgsgeschichten eindrucksvoll erzählen.

  • BILD Screenshot 1a
  • So kritisiert die BILD eine eigentlich völlig normalen Vorgang.
  • Auch die WELT schlägt gern in eine ähnliche Kerbe wie die BILD - wenngleich auch differenzierter.

PR-Strategien entwickeln: Warum die ARD diesmal richtig liegt…

Wer manipuliert hier wirklich? Die ARD entwickelt eine PR-Strategie - und die BILD funkt dazwischen. Was soll das polpulistische Gehabe eigentlich?